Pfötchenwäsche

Ein so wunderschönes und liebevoll selbst gestaltetes Schild aus Holz haben Heike und Sascha Weißbeck unserer großartigen Bauherrin Gerlinde Grebe gewidmet. Sie, Heike und Sascha haben den Bau unseres Waschhauses von Beginn an zusammen geplant und vollständig umgesetzt. Diesem unschlagbaren Dreierteam und Ihnen, liebe Spender, verdanken wir es, dass wir unseren Wäschebergen die Stirn bieten können. Die Schmutzwäscheberge sind deutlich kleiner geworden, wir verursachen weniger Müll und das Allerwichtigste : unsere Tiere haben eine Vielzahl an Deckenauswahl, um sich wohler fühlen zu können.

Ehrenamt, Spender und Unterstützer haben dieses Großprojekt erschaffen und vollendet.

Unglaublich, aber wahr und alles für unsere lieben, in Not geratenen Tiere, denn Mitleid ist zu wenig.

Wir danken Ihnen!

%d Bloggern gefällt das: