Texas

Rasse: EKH

Alter: Mai 2019

Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz

Haltung: Freigang

Texas ist ein kleiner Fundkater. Er ist noch sehr scheu und flitzt vor uns Menschen weg, aber er hat eine Achillesferse: Leckerlies. Denen kann er einfach nicht widerstehen. Er kreist einen dann ein. Man kann es in unmittelbarer Nähe vor sich hin legen und zack – kommt einer angesaust und hat das Leckerlie stibitzt. In genug Abstand wird es dann verzehrt, aber immer mit einem Auge auf dem Menschen. Er ist schon ein kleiner lustiger Kerl. Es braucht halt auch bei ihm einfach viel Zeit, Unmengen an Leckerlies und Geduld, bis er sich dem Menschen anvertraut.

Später sollte er nach seiner Kastration und dem Vertrauensaufbau wieder Freigang erhalten. Er sollte am Besten in ein Zuhause, wo ein gut sozialisierter und verschmuster Artgenosse wartet, der ihm zeigt, dass die neuen Menschen nicht böse sind.

Texas hat noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: