Von München nach Venedig…

Jeder Schritt ist wichtig!

Wie einige von Ihnen aus der Zeitung oder dem Internet vor einigen Monaten lesen konnten, machte sich Alexander Prekatsounakis mit seiner Freundin Johanna und Hund Suko von München zu Fuß auf nach Venedig.

Für jeden gelaufenen Kilometer sammelten sie Geld, dass sie wiederum für Tiere spenden wollten, die noch nicht das Glück auf ein eigenes Zuhause haben.

So kamen unglaublich tolle 490€ zusammen und die wurden nun in Futter für unsere Fellnasen umgewandelt.

Die große Spendenübergabe stand nun an und Ann-Catrin Schmidt nahm diese vergangene Woche strahlend entgegen.

Wer das Tagebuch der Tour nachlesen möchte, der kann dies hier tun: Jeder Schritt ist wichtig! Und die Spendenaktion kann man hier nachlesen: Betterplace! Auf jedenfall sehr interessant.

Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich an der Stelle bei Herrn Prekatsounakis und seiner Freundin Johanna. Und wie man auf dem Foto sehen kann, war natürlich Hund Suko auch mit dabei.

Menschen für Tiere, Tiere für Menschen! Vielen Dank für die großartige Hilfe!!!

%d Bloggern gefällt das: