Die Schutzengelchen

Nur noch Herzchen und Käferchen (die ersten beiden Kitten in der Einzelbild-Bildergalerie) suchen noch nach einem Zuhause sowie Knöpfchen und Knöllchen. Die anderen Beiden sind reserviert.

Für die kleine Rasselbande kam die Hilfe in allerletzter Minute. Sie hatten tolle Schutzengel. Stark unterkühlt, nass bis auf die Haut und total entkräftet wurden die kleinen Schätzchen bei uns im Tierheim abgegeben. Schnell nahmen sich Mitarbeiter der Kleinen an und wärmten und versorgten sie. Da sie aber intensive Betreuung brauchten, kamen sie auf Pflegestelle, wo sie rund um die Uhr liebevoll und gut behütet betreut wurden. Und sehen Sie was aus den Kleinen geworden ist.

Hier schauen Sie nun ganz verschmitzt und lebenslustig: Herzchen (m), Mondchen -reserviert- (w), Knöpfchen (w), Kekschen -reserviert- (w), Knöllchen (m) und Käferchen (m) an. Wenn Sie die Fotos öffnen, erscheinen die Namen zu den Katzen bei den Bildern.

So kamen die Kleinen bei uns im Tierheim an:

Wir vermitteln Katzenkinder nur zu Zweit in ein neues Zuhause, wenn kein gleichaltriger Artgenosse vorhanden ist. Das Aufwachsen mit Gleichaltrigen ist unheimlich wichtig für die Entwicklung, da kein Mensch den Artgenossen ersetzen kann. Gern informieren wir Sie ausführlich in einem pers. Gespräch hierüber.

Sie haben großes Interesse an den Kätzchen? Dann kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon 06631-2800 und wir stellen den Kontakt mit der Pflegestelle her.

%d Bloggern gefällt das: