Spende vom Laternchen!

Eine großartige Spende von 200€ brachte uns Michael Schön, Inhaber vom „Laternchen“ in Alsfeld. Wir danken Herrn Schön und seinem Team recht herzlich und kommen dem Ziel des „Waschhaus-Projekts“ ein ganzes Stück näher.

Wie es auf der Seite vom Laternchen heißt:

Im Laternchen können die Gäste ihre Musik-Playlist durch das vorhandene Sonos-System und einem iPAD selbst gestalten – das Abbrechen der laufenden Lieder wird mit einer freiwilligen Spende an das Alsfelder Tierheim „belohnt“.
Von unseren Gästen wurde diese Aktion gut angenommen, wodurch wieder eine schöne Summe für das Tierheim zusammen kam, die wir letzte Woche übergeben konnten.
Übrigens läuft zurzeit noch eine Aktion in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tierschutzverbund. Das Tierheim brauch 5.000€ Spendengeld, damit sie weitere 5.000€ gewährt bekommen. Jede Spende zählt!

Traurigerweise wurde das Spendenschwein von „Gästen“ (Namen bekannt) gestohlen. Wir haben den entstandenen Schaden ausgeglichen und von einer Anzeige abgesehen. Diese „Gäste“ wollen wir in Zukunft nicht mehr im Laternchen sehen! Gerne dürfen sie ihre „Gastlichkeiten“ woanders ausleben.

%d Bloggern gefällt das: