Osterüberraschung

Osterüberraschung des Spendenflohmarkts

Am Samstag den 20.4. – pünktlich zu Ostern – war es soweit: Die Spenden der Mitglieder aus der Osteraktion der Facebook-Gruppe „Spendenflohmarkt für das Alsfelder Tierheim“ wurden bei perfektem Wetter von zwei der Admins (Sandra Ramge und Corinna Hoser) übergeben. Natascha Hirschmann (li.) und Mitarbeiterin Sarina Eder nahmen freudig diese Futterspenden entgegen. „Dieses hochwertige Futter ist super und wurde dringend benötigt.“ Und sogar Spezialnahrung und gem. Flohsamen waren mit dabei, worauf die Rollihunde angewiesen sind. Über die Gemüseboxen durften sich die Nager sehr freuen. Kaum rein gestellt, wurden sie auch schon überfallen. Da wurde gleich der Salat getestet und sofort für gut befunden. Ein großes Dankeschön an die Mitglieder der Gruppe, die die Osteraktion so toll unterstützt haben.

In den Spendenflohmarkt auf Facebook kann jeder der möchte eintreten. Es ist eine privat geführte Gruppe, wo ein jeder mit dem Verkauf von Dingen, die er selbst nicht mehr benötigt, so das Tierheim unterstützen kann. In den Gruppenregeln steht auch alles genau beschrieben. Wurden dort schon Fahrräder, Tierzubehör, Dekoartikel, Kosmetika, Bücher, Koffer & Co. verkauft, warten noch viele Dinge darauf eingestellt und gekauft zu werden. Schnäppchenjäger kommen hier voll auf ihre Kosten.

%d Bloggern gefällt das: