Leonardo

Geburtstag: ca. August 2017

Geschlecht: männlich

Rasse: Hütehund-Mix

 

Leonardo ist leider wieder zurück im Tierheim.

Leonardo kommt ursprünglich aus Rumänien, was er dort alles durchmachen musste wissen wir leider nicht (hier in Deutschland leider für sein junges Leben doch schon sehr viel). Er wurde in Rumänien vermutlich auf der Straße gefunden und dort in das größte Tierheim der Welt, die SMEURA gebracht. Doch er ist ein verschmuster, verspielter, lieber Kerl, der dem Menschen gefallen möchte.
Der schöne Rüde, der mittlerweile sein wuscheliges ,,Babyfell,, verloren hat und recht kurzhaarig geworden ist, ist anfangs erst etwas ängstlich und unsicher, doch er fasst recht schnell vertrauen zu seinen Menschen.
Er geht gut an der Leine und liebt lange Spaziergänge. Er fühlt sich draußen sehr wohl, doch er braucht auch menschlichen Anschluß. Für sportliche Aktivitäten draußen wäre Leonardo nach der Eingewöhnung sicherlich ein super Partner.
Er mag Wasser sehr gerne zum Planschen. Kinderlieb und katzenverträglich ist der junge Rüde auch. Mit anderen Hunden zeigt er sich anfangs etwas unsicher doch auch verträglich.
Leonardo möchte gerne ein Zuhause finden, wo er geliebt wird so wie er ist.
Kommen Sie vorbei und lernen Sie den süßen Rüden kennen.
Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen Zuhause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!


Leonardo hat noch keinen Paten.

 

%d Bloggern gefällt das: