Balu und Garfield

Rasse: EKH

Alter: 27.03.2011

Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Wohnung (Freigang nat. auch mögl.)

Beide haben ein Zuhause in Niederaula gefunden.

Meeega Schmuser suchen ein Zuhause

Balu und Garfield hatten ein liebevolles Zuhause. Doch leider verstarb ihr Herrchen und so kamen die zwei Brüder, die als Kitten bei uns damals ausgezogen sind, nach nur knapp 8 Jahren wieder zurück. Die Beiden sind richtig große Prachtkerle. Sie sind total verschmust, gerade Balu (mit seinem kleinen weißen Schnäuzer) ist ein sanfter, ruhiger Extremschmuser. Garfield ist genau wie sein Bruder, ein total lieber Kerl. Er ist der hyperaktive Schmuser. Er macht Bocksprünge und stellt sich auf seine Hinterbeine, damit er ja die Hand erreicht, wenn man vor ihm steht. Er schmust einen regelrecht in Grund und Boden. Diese beiden Brüder werden natürlich auch nur zusammen vermittelt. Es wäre schön, wenn sie in ihrem neuen Zuhause einen gesicherten Balkon hätten, auf dem sie frische Luft schnuppern und Sonne tanken können (sie kannten bisher nur Wohnungshaltung), aber wenn ihnen jmd. auch Freigang bieten kann, dann wäre das für die Beiden sicherlich das Größte. Es sollte dann aber eine sehr verkehrsberuhigte Gegend sein. Die Zwei haben nun ein Zimmer bezogen und freuen sich auf viel menschliche Ansprache und noch mehr Streicheleinheiten.

Balu und Garfield hatten leider keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: