Lonnie

Geburtsdatum: ca. Mai 2018

Geschlecht: weiblich

Rasse: Schnauzer-Mix

Lonnie hat ein Zuhause gefunden.

Lonnie ist einer unserer verspielten Junghunde. Sie stammt wie ihre neun gleichaltrigen Hundefreunde ursprünglich aus Rumänien und wartet nun bei uns in Alsfeld auf ihr erstes eigenes Körbchen.

Was sie wissen sollten:

Dieser Hund könnte als Roh- Diamant bezeichnet werden. Wir haben ihn zusammen mit neun anderen Junghunden ähnlichen Alters zu uns kommen lassen. Diese Gruppe Junghunde kommt aus der Smeura, wir arbeiten eng und ausschließlich mit der Organisation Tierhilfe Hoffnung zusammen, wenn es sich um Tierschutz im Ausland handelt. Falls Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail.

Ca. sechs bis zehn Monate sind sie alt und haben von der Hundewelt in Deutschland noch nicht viel gesehen. Zunächst müssen sie alle Vertrauen zum Menschen aufbauen, lernen, was es bedeutet, ein Sicherheitsgeschirr zu tragen und irgendwann mit Spaß und Freude Spazieren zu gehen. Der Mensch muss von diesen Hunden als Wegbegleiter neu entdeckt werden.

Mit Hilfe von Interessenten, Gassi- Gehern und Mitarbeiterinnen geht es teils flott, teils etwas langsamer voran, ganz individuell abgestimmt auf den einzelnen Hundecharakter. Die Ängstlicheren lernen von den Mutigen.

Falls Sie sich für einen dieser Hunde interessieren, sollten Sie Zeit
und Geduld mitbringen. Von den bereits vermittelten Hunden hörten wir bislang nur Positives, die Hunde tauen im Zuhause auf, lernen das Familienleben mit und ohne Ersthund positiv kennen und entwickeln sich prächtig.

Helfen Sie mit, diese Roh- Diamanten zum Glänzen zu bringen, diese Arbeit mit den Tieren macht außerordentlich viel Spaß.

Vielen Dank den Paten Jillien Rehberg und Jörg Schüller!

%d Bloggern gefällt das: