Collin

Geburtstag: ca. September 2012

Geschlecht: männlich

Rasse: Mix

Collin stammt ursprünglich aus Rumänien, dem größten Tierheim der Welt der SMEURA.
Collin wurde in Rumänien in einer Schlingenfalle gefunden. Er wurde dadurch im Bereich des Beckens schwer verletzt. Auf Grund der starken Verletzungen musste sein rechtes Hinterbein amputiert werden. Obwohl er nur drei Beine hat beeinträchtigt es den großen Sonnenschein allerdings nicht im Geringsten, da toben und spazieren gehen seine Lieblingsbeschäftigungen sind.
Collin musste nach dieser großen Operation lange in einer Box leben mit nur wenig Auslauf.
Der freudige Rüde freut sich über jede Aufmerksamkeit die er bekommt und genießt diese richtig. Spazieren gehen liebt er und läuft auch sehr gut und gerne. Durch sein Handicap brauch er immer mal kurze Pausen, doch dies zeigt er dann auch gut an und nimmt sie sich. Mit Artgenossen ist er sehr gut verträglich, er spielt sehr gerne und ausgiebig mit ihnen.
Kommen Sie gerne vorbei und lernen Sie Collin kennen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch telefonisch gern zur Seite.
Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen Zuhause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!


Doreen Pförtner ist Collin´s Patin. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: