Konrad

 

Rasse: EKH

Alter: zw. 5-10 Jahre

Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Freigang

 

Hier kommt ein Kater!!!

Konrad ist das, was man einen Kater nennt. Oder was sich die meisten Leute unter einem „Kater“ vorstellen. Dicker Kopf, großer Kerl, stämmig gebaut  – ein Kater eben.

Konrad hat bei uns im Pavillon gelebt, wo die Freigänger, die auch das Tierheimgelände verlassen dürfen, ein und aus gehen. Leider hat sich die Gruppierung aber so gewandelt, dass er auf einmal nicht mehr rein gelassen wurde. Kläglich maunzend saß er im Gebüsch und so holten wir ihn rein. Er genießt nun den Luxus von einem dauerhaft warmen Zimmer, Futter vor die Nase gestellt zu bekommen und sozialeren Artgenossen. Wir schauen einfach, wie er sich in dem Zimmer macht und sollte die Sehnsucht nach draußen doch größer sein, dann lassen wir ihn wieder zurück in den Pavillon. Wir haben aber den Eindruck, dass es ihm nicht so schlecht gefällt. Wenn man sich ihm nähert und dicht bei ihm steht, dann faucht er, aber dass ist wohl alles was er macht. In der tierärztlichen Behandlung war er sehr gut zu händeln und er hat super mit gemacht. Bei ihm trifft wohl: Harte Schale, weicher Kern zu. Oftmals wandeln sich genau diese Kater im eigenen Zuhause zu wahren Kuschelmonstern, wenn sie erstmal das Vertrauen aufgebaut haben. Konrad ist es wert, dass man sich mit ihm beschäftigt und dass er Ansprache erhält.

Sobald das Vertrauensverhältnis aufgebaut ist und er sich wohl fühlt, sollte man ihm wieder Freigang gewähren.

Sabine Geisel ist Konrads Patin. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: