Igor (vermittelt), Irmgard, Ingrid

 

Rasse: EKH

Alter: Mai/Juni 2018

Geschlecht: weiblich, Igor männlich

Farbe: rot-weiß, weiß-getigert, weiß-schwarz

Haltung: Freigang

Igor hat bereits ein schönes Zuhause in Schwalmstadt gefunden.

Die Drei kamen zusammen mit ihrer Mama zu uns ins Tierheim als Fundkatzen durch den TSV Neukirchen. Als sie alt genug waren, durfte die Mama wieder auf ihre Futterstelle zurück. Nun suchen die Drei ein schönes Zuhause (auch getrennt voneinander). Sie sind noch scheu und brauchen einfach Zeit und Geduld, viele schmackhafte Leckerlis und das Zuhause sollte auch ruhigerer Art sein.

Igor ist der Souveräne von den Geschwistern. Während die Schwestern etwas mehr Angst haben und aus Unsicherheit fauchen, ist er etwas ruhiger und auch Leckereien kann man direkt vor ihm ablegen. Bei ihm wird es bestimmt schneller gehen, sein Vertrauen zu gewinnen. Die beiden Schwestern Irmgard und Ingrid sind unsicher. Es wäre schön, wenn sich Menschen finden, die ihnen zeigen, dass man Vertrauen zu Menschen aufbauen und haben kann.

Nach einem Vertrauensaufbau und einer Eingewöhnungszeit sollte wieder die Option auf Freigang wieder gewährt werden.

Es wäre schön, wenn sie bei jemandem das Herz berühren und sie ein Plätzchen finden – gern auch zu einem sozialen und verschmusten Artgenossen, der zeigt, dass man keine Angst haben braucht.

%d Bloggern gefällt das: