Bonzo

Geschlecht: männlich

Rasse: Rhoedesian-Ridgeback-Mix

Geburtstag: ca. Dezember 2008

 

Aufgeweckter, sportlicher Hundemann sucht neues Zuhause.

Bonzo merkt man seine ca. 10 Jahre überhaupt nicht an.
Er sprüht nur so vor Energie und möchte am liebsten den ganzen Tag mit seinen Pflegern etwas zusammen unternehmen.

Am Anfang ist der braune Rüde etwas zurückhaltend und beäugt die Besucher misstrauisch.
Dies ändert sich aber, wenn er merkt, dass sich die Fremden mit ihm beschäftigen möchten.
Diese Beschäftigung bauen wir im Moment in Begleitung einer Hundeschule mit eher ruhigen, aber geistig fordernden Aktivitäten (Nasenarbeit, Tricks lernen, ruhige Apportierarbeit) auf.
Er liebt zwar Ball- und Zerrspiele, die Pfleger empfehlen diese aber zu vermeiden, da er sich zu sehr hineinsteigern kann und dann ein zu hohes Stresslevel erreicht.
Bonzo besitzt seinen Menschen gegenüber eine gewisse Portion Schutztrieb. Führt man ihn konsequent und zeigt ihm, dass er diese Rolle nicht einnehmen muss, nimmt er sich schnell zurück und ist gut händelbar (Maulkorbgewöhnung zu Trainingszwecken hat er bereits bekommen).

Mit anderen Hunden ist er meist gut verträglich (sympathiebedingt).
Bei uns spielt er regelmäßig mit Hündinnen und auch mit einem jungen, kastrierten Rüden hat es schon gut geklappt ( bei unkastrierten Rüden zeigt er sich weniger begeistert).

Katzen kennt er aus seinem vorherigen Zuhause.

Für Bonzo suchen wir aktive, konsequente Menschen, die noch ganz viel mit ihm unternehmen. Er sollte weiterhin eher ruhig und vor allem geistig gefördert werden. In seinem neuen Zuhause darf gerne eine ruhige Hündin vorhanden sein.

Bonzo hat ein neues Zuhause in Homberg gefunden.
Vielen Dank der Patin Ronja Birth!

%d Bloggern gefällt das: