Letitia und Percy

 

Rasse: EKH

Alter: ca. 2012 beide

Geschlecht: Percy männlich, Letitia weiblich

Farbe: Percy schwarz-weiß, Letitia weiß-getigert

Haltung: Freigang

 

Happy End gesucht

Letitia und Percy wurden vor dem Neukirchner Rathaus in ihrer Transportbox ausgesetzt. Letitia trug ein rosanes Halsband (welches wir ihr nat. entfernt haben). Wer Hinweise auf den Halter machen kann, der kann sich vertrauensvoll an uns wenden. Aber nun zu den Beiden:

Beide sind mega verschmust! Eine Situation gibt es allerdings, wo sie keine Freunde sind: wenn es Futter gibt. Nein, da sollte man sie getrennt voneinander füttern. Ansonsten verstehen sie sich. Letitia war sehr, sehr dünn als sie zu uns kam. Mittlerweile nimmt sie wieder etwas zu. Percy hingegen war von Anfang an eine schöne Erscheinung. Er hat wunderschönes Fell.

Wer mag den beiden Kampf-Schmusern ein Zuhause bieten? Nach Eingewöhnung sollten sie die Möglichkeit auf Freigang haben.

Beide haben noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: