Rollo

 

— VERMITTLUNGSHILFE —

Geburtsdatum: 31.12.2011

Geschlecht: männlich

Rasse: Deutsch-Drahthaar

 

Rollo sucht ein neues Zuhause, da sein Herrchen verstorben ist. In den nächsten drei Wochen kann er noch von den Angehörigen versorgt werden. Dann muss Rollo leider ins Tierheim. Vielleicht finden sich ja in diesen drei Wochen  Menschen, die sich in Rollo verlieben und ihn gerne zu sich nehmen würden.

Von den Angehörigen wird Rollo wie folgt beschrieben:

— Name: Nord II vom Spanger Forst
— Rufname: Rollo
—  gechipt, geimpft, nicht kastriert mit Ahnentafel und  Brauchbarkeitsurkunde
— Urkunde bei der Verbandsjugendprüfung

Rollo wurde nie zur Jagd eingesetzt und ist nicht jagdtauglich!!! Er
ist seit 2014 bei uns und war von Anfang an sehr schreckhaft und ängstlich.  Ihn im Zwinger unterzubringen erwies sich als unmöglich. Er muss schlechte Erfahrungen gemacht haben bevor er zu uns kam.  Rollo bellt selten, fast nie, wenn er allerdings frei im Garten läuft und es gehen Fremde vorbei, kann er auch mal laut bellend durch den Garten jagen um sein Revier zu verteidigen. Ansonsten ist er ein ganz ruhiger anhänglicher und verschmuster Hund, der lange Spaziergänge liebt oder auch mal Ballspiele im Garten. Rollo fährt auch gerne Auto. Mittlerweile bleibt er auch mal ein paar Stunden allein, was allerdings nicht die Regel sein sollte. Rollo benötigt ein liebevolles Zuhause mit festen Regeln. Es sollte ein Haushalt ohne Kinder und Katzen sein. Zum Umgang mit anderen Hunden können wir nicht viel sagen, er hatte nie viel Kontakt zu anderen Hunden. Rollo wohnt aktuell noch in Wabern und Interessenten können ihn dort zum Kennenlernen besuchen.

Interessenten für Rollo melden sich bitte unter der 01520-4169805

 

%d Bloggern gefällt das: