Hannelore

 

Rasse: EKH

Alter: unbekannt

Geschlecht: weiblich

Farbe: tricolor

Haltung: Freigang

 

Hannelore hat ein tolles Zuhause in Allendorf gefunden.

Gibt es denn niemanden, der Hannelore eine Chance geben will?

Wer gibt ihr das ganze Vertrauen zurück?

Hannelore wurde in Schotten-Kaulstoß gefunden und zu uns gebracht. Wir wissen nicht was sie erlebt hat, aber sie muss nicht immer gute Erfahrungen gemacht haben. Anfangs hat Hannelore Angst und kneift die Augen zusammen, aber sobald sie merkt, dass man für sie keine Gefahr ist und man es nur gut meint, entspannt sie sich. Sie mag es dann, gestreichelt zu werden und schmust dann mit jeder Ecke und Kante. Man sollte aber sie kommen lassen und es selbst nicht übertreiben, denn das macht ihr dann wieder Angst. Weiche Leckerlies nimmt sie gern, denn viele Zähnchen hat sie leider nicht mehr. Ihr Alter ist uns unbekannt, sie ist körperlich absolut fit, wurde aber leider FIV positiv getestet. Sie ist nun schon älter und hat es bis hierhin super geschafft, warum dann nicht noch weitere Jahre. Ihr Gesicht ist von vielem Erlebten gezeichnet und wir würden uns so sehr wünschen, wenn sie eine Chance bekommen würde. Vielleicht möchten Sie sie ja mal kennenlernen? Wir würden uns sehr freuen. Es wäre traumhaft, wenn sie gesicherten Freigang oder wenigstens einen gesicherten Balkon bekäme.

Vielen Dank der Patin Sabine Geisel !

%d Bloggern gefällt das: