Martha

Geburtsdatum: 01.12.2016

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mix

Martha wurde vom Tierschutzverein Giessen übernommen, da sie sich noch intensiver mit ihr beschäftigen können. https://tsv-giessen.de/?product=martha

Martha wurde aus einem anderen Tierheim übernommen. Anfangs war Martha sehr schüchtern und zurückhaltend, doch so langsam taut sie auf. Die sonst so zurückhaltende Hündin kommt immer öfter auf uns Tierpfleger zu und lässt sich ab und an mal streicheln.
Martha kommt gut mit Artgenossen zurecht. Doch sollten es nicht zu viele sein, denn dann ist sie schnell überfordert und wieder zurückhaltend. Sie genießt den Hundekontakt mit unserem
souveränen Senior Juchu. Martha lernt bei uns Spaziergänge kennen und lieben. Mittlerweile duldet sie Geschirr anziehen,
doch dies muss man noch behutsam, langsam und konsequent weiter trainieren. Draußen an der Leine zeigt sie sich schon recht selbstbewusst und freut sich auch über das Spazierengehen.
Martha braucht beim Spazierengehen eine liebevolle und konsequente Hand, da sie als momentan junger pubertierender
Hund  ihre Grenzen kennenlernen muss. Martha wünscht sich eine Familie mit viel Zeit und Geduld. Ein souveräner Ersthund wäre wünschenswert, doch kein Muss. Sie sollte mit einer liebevollen, aber dennoch sehr konsequenten Hand geführt werden. Martha wäre für eine Familie mit schon größeren Kindern (min.16 Jahre), aber auch für eine ruhige Familie, die sie auspowern kann, geeignet. Wie sie sich mit Katzen verträgt, können wir noch nicht sagen.

Martha hat noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: