Dante

Geburtstag: ca. 2006

Geschlecht: männlich

Rasse: Schäferhund-Mix

Handicap: Auf dem rechten Auge erblindet

 

Dante hat ein Zuhause in Schwalmstadt Rörshain gefunden.

Dante stammt, wie viele unserer Schützlinge, aus dem größten Tierheim der Welt, der rumänischen Smeura. Von daher kennt er auch nicht so viel, ist aber sehr aufgeschlossen und lernt schnell.  Grundkommandos sind ihm noch fremd, aber an der Leine gehen, klappt schon sehr gut. Auf jeden Fall möchte er alles recht machen und immer gefallen.

Der etwas ältere Hundemann steht allem positiv gegenüber. Er lebt bei uns in einer Hundegruppe und versteht sich dort  mit groß, klein, jung und alt.

Dante ist zudem sehr menschenbezogen und von Streicheleinheiten kann die Schmusebacke nie genug bekommen. Er ist ein absolut freundlicher Hund und würde auch super in eine Familie passen. Er sollte halt nur altersentsprechend Ruhephasen und jederzeit Rückzugsmöglichkeiten haben. Natürlich wäre er auch gut für ältere Menschen geeignet.

Bei unserem Katzentest zeigte er keinerlei Interesse an den Katzen, doch dies könnte sich in einem eigenen Zuhause etwas anders gestalten.

Wir wünschen uns für diesen absolut liebenswerten Hundesenior ein wundervolles Zuhause, wo er ganz dolle geliebt und mit Streicheleinheiten überschüttet wird. Ein Zuhause, wo er den Rest seines Lebens richtig glücklich sein darf.

Kommen Sie doch einfach vorbei und machen Sie sich ihr eigenes Bild von dem süßen Schatz.

Vielen Dank der Patin Juliane Eyl!

%d Bloggern gefällt das: