Mayo

 

Rasse: EKH

Alter: Juli 2017

Geschlecht: weiblich

Farbe:  weiß-schwarz

Haltung: Freigang

 

Eigenständige, verschmuste Katze sucht endlich ihr Heim

Mayo ist eine unserer Rasthofkatzen Mücke. Sie kam zusammen mit Ketchup, Pommes, Maxi und Marie zu uns. Anfangs noch sehr scheu, ist sie mittlerweile aufgetaut. Wenn sie Lust hat zu schmusen, dann gibt es kein halten mehr. Hat sie keine Lust, dann geht sie einfach und man sollte sie auch in Ruhe lassen. Ganz am Anfang faucht sie kurz, bis sie einen Menschen einordnen kann. Aber das alles ist nur „heiße Luft“. Sie ist so eine putzige und liebe Katze. Im neuen Zuhause hat sie anfangs bestimmt kurze Startschwierigkeiten, aber mit Geduld und Liebe wird Mayo ihnen eine wunderbare Weggefährtin sein. Sie ist verträglich mit Artgenossen und könnte zu einer Katze dazu, sie kann aber auch alleine in ein neues Zuhause einziehen. Mayo braucht nach Vertrauensaufbau und Eingewöhnungszeit wieder Freigang. Ihre Kumpels kann sie auch auf dem Freigang später einmal kennen lernen. Durch den Freigang hat sie dann Kontakt zu Artgenossen.

Mayo hat ein neues Zuhause in Wetzlar gefunden.
Vielen Dank der Patin Sigrid Frischholz!

Sigrid Frischholz ist Mayos und Ketchups Patin. Vielen Dank dafür!
Andreas Sommer ist Pate der „Rasthofkatzen“. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: