Weihnachtsbude 2017 – ein voller Erfolg!

Dank zahlreicher Sachspenden konnten wir erneut eine Losbude zugunsten unseres Tierheims auf dem Alsfelder Weihnachtsmarkt anbieten. Wie die Jahre zuvor erfreute sie sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Besucher jeglichen Alters zog es an die Losbude und wir konnten mit den schönen Preisen vielen Menschen eine Freude bereiten. Gleichzeitig war unsere Bude eine Begegnungsstätte toller Menschen und interessanten Gesprächen.

Den Sachspendern und eifrigen Loskäufern möchten wir auf diesem Weg ein ganz großes, herzliches Dankeschön sagen. Durch Ihre Unterstützung haben wir einen Erlös von 3032,73 Euro zu verbuchen. Wir sind selber überrascht über diese Summe und freuen uns riesig darüber. Dieses Geld ist so wichtig für unser Tierheim, denn die medizinische Versorgung kranker und alter Tiere ist immer ein großes Thema und muss abgedeckt werden. Die immerwährende Flut der Katzenbabies braucht hochwertige Nahrung und viele unvorhergesehene Dinge müssen finanziert werden. Der Erlös der Weihnachtbude ist daher eine große Unterstützung für uns.

Dank Ihrer Hilfe konnten wir u.a. folgendes von dem Losbudenerlös der vergangenen Jahre finanzieren:

–          Unsere Samtpfoten erhielten neue Klettermöglichkeiten

–          die Hundezwinger wurden mit Sonnensegel ausgestattet

–          die Futterkammern konnten in Engpässen aufgefüllt werden

–          durch die Anschaffung eines Zahnsteingerätes können sich                     unsere Fellnasen nun auch ihre Zähnchen bei uns behandeln                 lassen

–          es wurden Desinfektionsmatten gekauft

–          einem Hund wurde eine wichtige OP ermöglicht

–          der Hundebereich hat zwei Kärcher Hochdruckreiniger                             bekommen und noch so vieles mehr wurde durch den Erlös                     finanziert.

Vielen lieben Dank an all die tollen Menschen, die uns dies alles ermöglichen.

Ihr Team der Budchen AG des Alsfelder Tierheims

%d Bloggern gefällt das: