Mieze – Notfall –

 

Rasse: EKH

Alter: 1999

Geschlecht: weiblich

Farbe: tricolor

Haltung: Freigang

 

Seniorin sucht Platz wo sie noch Katze sein darf

Mieze wurde zu uns ins Tierheim gebracht, weil ihre Besitzer sie altersbedingt nicht mehr versorgen können. Es ist so traurig, dass eine 18 jährige Katze noch einmal einen so gravierenden Einschnitt in ihrem Leben mitmachen muss. Mieze ist eine Einzelkatze. Ihre Artgenossen mag sie nicht so recht. Mit Menschen redet sie ab und an gern, aber streicheln lässt sie nur selten zu. Daher suchen wir auch einen Platz wo sie einfach nur „Katze sein“ kann. Wer schenkt dieser Seniorin noch einen warmen Platz, damit sie in Ruhe ihren Lebensabend verbringen kann? Bitte besuchen Sie Mieze bei uns. Auch wenn sie nicht mehr seidiges Fell hat und so exzellent aussieht, ist sie doch auf ihre Art und Weise liebenswert.

Ermöglichen Sie ihr nach der Eingewöhnungszeit wieder Freigang. Sie wird nicht mehr all zu weit gehen, aber bestimmt mag sie es im Gras zu liegen und den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Sabine Geisel ist Miezes Patin. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: