Emma ist zurück!!!

Sie hat die schweren Operationen gut überstanden und finden Sie nicht auch, dass Emma uns ansieht wie eine lachende Siegerin?!
Noch ist Emma nicht ganz im Glück, sie hat noch viel vor sich.

In ungefähr vier Wochen wird das Bein erneut geröntgt und dann können wir weiter planen.
Emma ist immer voll dabei, sie ist eine Kämpfernatur und gibt wirklich alles.
Auf dem operierten Bein kann sie tatsächlich schon etwas stehen!!
Emma ist ein Wunderhund und freut sich über jeden Besuch, denn  Sie muss sich noch sehr schonen, darf sich noch nicht so fortbewegen wie sie es gerne möchte.
Wer sich etwas zu Emma setzen möchte, ihr Gesellschaft leisten möchte, sie kraulen und verwöhnen möchte, ist herzlich Willkommen bei uns im Tierheim in Alsfeld.
Wir möchten uns hier erneut ganz herzlich bei allen Unterstützern von Emmchen bedanken.
Hier ein Bild von Emma bei ihrer Ankunft.
Frau Rebecca Bug und  Herr Christian Brandenstein haben sich für Emma auf diesen weiten Weg gemacht.
Vielen, vielen Dank.
%d Bloggern gefällt das: