Mama Minz und ihre Kitten

 

Rasse: EKH

Alter: MInz unbekannt / Mogli,Martha,Maja,Matze Juni 2017

Geschlecht: Matze und Mogli männlich, Maja und Martha weiblich

Farbe: Matze und Mogli getigert / Maja und Martha getigert-weiss

Haltung: Freigang

 

Martha und Mogli haben ein neues Zuhause in Idstein gefunden.

Maja und Matze haben ein neues Zuhause in Nieder Gemünden/Felda gefunden!

Minz ist wieder in ihr altes Zuhause auf Futterstelle gezogen.

Minz lebt normalerweise auf einer Futterstelle und ist nur für die Mutterzeit bei einer unserer liebevollen Pflegestellen eingezogen. Noch sind die Kitten etwas schüchtern, aber das wird sich durch den beständigen Menschenkontakt auf der Pflegestelle bestimmt bald ändern. Mama MInz geht nach der Mutterzeit, natürlich kastriert, zurück auf ihre gewohnte Futterstelle und ihre zuckersüßen Kitten dürfen dann auch ausziehen. Sie gehen nur zu zweit ins neue Zuhause. Bei Interesse an den Kitten melden Sie sich bitte im Tierheim unter der 06631-2800 oder 0177-2831307 und wir stellen den Kontakt zur Pflegestelle her. Dort dürfen Sie die hübschen Katzenkinder dann besuchen und kennenlernen.

 

Warum mind. zu zweit? – Durch die immerwährende Katzengesellschaft kann ein sozial gesundes Heranwachsen der Kitten gefördert werden. Sie werden unglaubliche Freude haben, wenn Sie die Kätzchen beim Toben, Spielen und Kuscheln beobachten dürfen. Bei mehr als einem Kätzchen schaffen Sie sich Freiräume, denn diese Kätzchen sind nie allein, auch wenn Sie als Bezugsperson einmal etwas weniger Zeit haben sollten für Ihre Tiere.

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: