Grüße von Nina (jetzt Callie)

Im Oktober 2016 habe ich Nina (jetzt Callie) zu mir geholt.
Sie ist sehr neugierig durch das ihr neue Haus gelaufen.
Nach einiger Zeit kamen wir beide uns immer naeher. 
Sie ist immer noch sehr verschmust und verspielt.
Sie erkundet sehr neugierig ihre Umgebung und findet es ganz toll,
 sich auf meine Sachen zu setzen. Sie ist gerne draußen, 
dennoch ist mein Bett ihr Lieblingsplatz. 
Egal, wie viel Spielzeug ich ihr kaufe, Papier findet sie immer noch am besten.

Liebe, schnurrende Grueße von Callie
%d Bloggern gefällt das: