Katja

 

Rasse: EKH

Alter: ca. 2013

Geschlecht: weiblich

Farbe: getigert (weißer Streifen auf Nase)

Haltung: Freigang

 

 

Schüchterne Katze sucht Sicherheit und Freigang

Katja kam mit Danica und Karin als Fundkatze aus Homberg Ohm zu uns. Sie ist eine schüchterne Katzendame und sitzt erstmal ganz verschreckt in ihrem Versteck. Man kann sie nun vorsichtig streicheln und so langsam nimmt sie es auch gern an. Man kann sogar auch vom genießen sprechen. Was uns sehr freut! Wenn man sich länger mit ihr beschäftigt merkt man, wie die Anspannung langsam abfällt und die Pupillen sich normalisieren und sie langsam Vertrauen fasst. Das dauert bei ihr noch einige Zeit, aber sie wird das mit Sicherheit meistern – natürlich noch schneller, wenn sie in einem ruhigeren Umfeld mit geregeltem Alltag wäre. Katzen lieben einen strukturierten Tagesablauf. Dieser lässt sie auch schneller Vertrauen fassen. Sie kommt mit ihren Artgenossen sehr gut aus und wünscht sich in ihrem neuen Zuhause wieder Freigang und einen Katzenkumpel.

 

Katja hat noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: