Grüße von Flo und Poppel

 Hallo liebes Tierheim-Team,

Wir neuen Grünzeugbeschaffer sollen euch ganz herzlich von Severus und Minderva (ehemals Flo und Poppel)
grüßen! Die beiden haben sich herrlich eingelebt und halten ihre beiden Futterbringer ganz schön auf Trab: 
Ein Loch im PVC, zerfledderte Kissen, abgereissene Tapete usw.
 Besonders Severus ist ein echter Ausbrecherkönig - 
egal wie gut man ihn "einsperrt" er kommt immer überall hin, wo er möchte!
Er hat es sogar schon auf den Schreibtisch mit nur einem Hops geschafft!
Von da aus war es dann nur noch ein kleiner Sprung bis auf die Fensterbank - 
deshalb müssen wir beim lüften im Kaninchenzimmer ganz schön achtgeben. 
Im Gegensatz zum aktiven und erkundungsfreudigen Severus ist Minderva eine kleine, flaule Diva.
Nach anfänglicher Schüchternheit hat sie sich schnell als Chef im Clan durchgesetzt:
Wenn ihr etwas nicht gefällt, dann muss der arme Severus auch mal stellvertretend für die bösen
Grünzeugbeschaffer ein paar Pfotenhiebe einstecken.
Zum Glück nimmt er das gelassen, ihr tut es auch ganz schnell 
wieder leid und sie beginnen sich gegenseitung zu putzen. 
Ihren ersten Wochenurlaub bei "Oma" haben sie auch schon gut überstanden
und sind in einer Woche ganz schön rund geworden -
 aber so ist das eben bei Urlauben bei Oma 
Minerva ist seit sie bei uns eingezogen ist sehr schnell gewachsen
und nun sogar etwas größer und schwerer als Severus,
der sie anfangs ja noch deutlich überragte. 

Glückliche Grüße aus dem neuen Zuhause wünschen,
Severus, Minerva und die beiden Grünzeugbeschaffer (Katha und Stephan) 



								
%d Bloggern gefällt das: