Grüße von Babsi

Liebes Tierheim Team,
in ein paar Tagen habe ich meinen "Happy,happy Jahrestag" mein Frauchen meint in dieser Zeit hatten wir 
ab und zu mal ganz anstrengende Episoden. Aber wo ein Wille ist gibt es auch einen Weg und vor
allem braucht man Geduld, Zeit und Ruhe. Ich bin bei meinem Frauchen absolut gehorsam und man merkt
dass ich ihr vertraue. Trotzdem gibt es immer noch Situationen bei denen ich unsicher oder aufgeregt
reagiere. Das aggressive Verhalten anderen Hunden gegenüber habe ich leider nicht abgelegt.
Frauchen findet es für mich schade da ich daher nicht immer von der Leine kann. Dabei bin auch
ohne Leine beim Frauli so folgsam. Sie übt das aber auch jeden Tag mit mir auch wenn ich das schon
beherrsche. Ich hatte auch schon eine Stunde bei einem Hundetrainer da Frauchen wissen wollte was
Sie evtl. falsch macht bzw. verbessern kann damit ich mich auch ganz sicher wohl fühle. Fazit, ich brauche
keinen Trainer mein Frauli macht das schon richtig. Ich bin kein einfacher Hund aber für mein Rudel 
die richtige  Entscheidung - sie würden mich immer wieder nehmen und haben es bisher nicht bereut. 
Also ich komme bestimmt nicht mehr zu euch zurück - hier bleibe ich. 
Viele liebe Grüße an "Alle" und nochmals vielen Dank für die gemeinsame Lebenszeit
die ihr uns ermöglicht habt. 



								
%d Bloggern gefällt das: