Anton

Geburtsdatum: 03.06.15

Geschlecht: männlich

Rasse: Border Collie

 

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Anton und ich bin ein ganz junger Border-Collie Rüde. Ich hatte leider schon drei Vorbesitzer, vielleicht bin ich darum etwas schwierig. Ich bin jetzt seit April im Alsfelder Tierheim. Am Anfang wusste ich wieder mal nicht was die Menschen mit mir machen wollten und ich habe auf Hunde, fremde Menschen und alles was neu war sehr aggressiv reagiert. Inzwischen habe ich schon gelernt, dass alles Neue nicht gleich schlecht sein muss. Ich gehe schon mit meinen Gassigängern spazieren und das finde ich ganz toll (sie kommen extra nur wegen mir). Damit ich Vormittags nicht so alleine bin, habe ich öfter Gesellschaft von netten Hündinnen in meinem Auslauf. Das klappt sehr gut und ab und zu spielen wir zusammen. Auch noch toll finde ich, dass mein Tierpfleger Thomas fast jeden Abend, nach Dienstschluss, mit mir in unserem Hundefreilauf spielt und mir Sachen beibringt. Ich bin dann immer sehr eifrig, weil ich es liebe neues zu lernen. Mein größter Wunsch ist es aber endlich ein Zuhause zu bekommen, in dem ich geliebt und als Familienmitglied aufgenommen werde. Natürlich sollten meine neuen Besitzer Geduld mit mir und Erfahrung mit meiner Rasse haben. Kleine Kinder mag ich nicht! Nun suche ich erfahrene Menschen, die sportlich sind und noch viel mit mir unternehmen möchten. Kommt mich doch einfach mal im Tierheim besuchen, ich würde mich riesig freuen. ihr könnt für Infos aber auch Thomas anrufen 0176-99368480 oder im Tierheim direkt.

Viele Grüße, Euer Anton

 

Anton hat ein neues Zuhause in Mainz gefunden. Vielen Dank der Patin Manuela Zittlau!

%d Bloggern gefällt das: