Ricky

 

 

Rasse: EKH

Alter: 2013/2014

Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz

Haltung: Freigang

 

 

 

Ricky kommt aus einem Mehrkatzenhaushalt. Er war anfangs schüchtern, doch als kleine Katzenkinder in das Zimmer eingezogen sind, war kein halten mehr. Ricky war wie ausgewechselt. Sofort hat er die Rolle des „großen Bruders“ übernommen und kommt sofort auf einen zu gerannt um sich Streicheleinheiten abzuholen und immer mit dabei zu sein. Er ist ein absolut toller Kater und hat natürlich keine Probleme mit seinen Artgenossen. Im Gegenteil, es wäre toll, wenn im Zuhause keine allzu dominanten Artgenossen auf ihn warten würden oder er mit einem Katzenkumpel einzieht. Ist natürlich kein Muss, doch man sieht einfach wie gut ihm Katzengesellschaft tut. Der kleine Fabi zB.hat an ihm einen Narren gefressen. Überall wo Ricky ist, ist auch Fabi. Es wäre wundervoll, wenn Fabi mit seinem großen Bruder Ricky mitgehen dürfte.  Ricky sollte in seinem neuen Zuhause nach der Eingewöhnungszeit wieder Freigang bekommen!

 

Ricky hat ein neues Zuhause in Kirchhain gefunden. Er hatte leider keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: