Abschied von Kater Rübe

 

Letzte Reise      ruebe_licht

Unser geliebter Fundkater Rübe hat am Samstag auf seiner Pflegestelle seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten.

Rübes gesundheitlicher Zustand hat sich leider massiv verschlechtert, auch der Aufenthalt in der Klinik konnte ihm die erhoffte Besserung nicht mehr ermöglichen, so sehr hatte ich es gehofft…

In liebevoller Betreuung ist er mit Blick auf seinen geliebten Gartenteich von uns gegangen.

Das Leben mit Rübe war immer ein ganz besonderes, sein Maunzen fehlt, seine zarte Art.

 

Rübe, du warst einzigartig!

 

Ich möchte mich als Pflegefrauchen und Vorsitzende ganz besonders bei den Spendern und Unterstützern für den schwer kranken Rübe bedanken.

 

ruebe_1

 

„Wie der Gärtner wenn er Blumen schneidet,
sich die schönsten wählt zum Stauß,
so sucht Gott wenn er Schmerz bereitet
sich die schönsten Blüten aus.“

Unser Rübe war eine sehr schöne Blüte!

 

Danke an Rübes Patin für diese lieben Worte.

 

%d Bloggern gefällt das: