Serafina

 

Rasse: EKH

Alter: September 2016

Geschlecht: weiblich

Farbe: getigert

Haltung: Wohnung

 

 

Serafina hat ein Zuhause in Rösrath gefunden.

Unser Serafinchen irrte vor Brauerwschend an der Strasse umher und wurde von tierlieben Menschen gefunden und zu uns gebracht. Sie ist aktuell blind, wird aber in Kürze in der Augenklinik in Pohlheim vorgestellt. Danach können wir mehr über ihre Augen berichten. Serafina lebt zur Zeit auf einer liebevollen Pflegestelle, findet sich dort gut zurecht und erkundet sehr selbstsicher die Wohnung. Sie hat Kontakt zu anderen Katzen und Hunden. Serafina ist trotz ihres Handicaps ein verspieltes und aufgewecktes Katzenkind. Sie ist so liebenswert und putzig und wenn sie mag, kommt sie zum Kuscheln und genießt dies dann hingebungsvoll. Serafina sollte auf jeden Fall in ihrem neuen Zuhause Kontakt zu Artgenossen haben, die nicht zu wild sind und in etwa ihrem Alter entsprechen. Ein gesicherter Balkon oder Auslauf wäre natürlich ein Traum. Sollte Serafina ihr Augenlicht nicht wieder bekommen, ist es bei blinden Tieren sehr wichtig , dass im häuslichen Bereich selten Veränderungen vorgenommen werden. Zur besseren Orientierung der blinden Tiere sollte also nach Möglichkeit alles an seinem Platz stehen bleiben.

 

Serafina hat noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: