Franci – Notfall –

Alter: 17 Jahre

Geschlecht: Rüde (kastriert)

Rasse: Mix

 

Franci verliert im Alter von 17 Jahren sein Zuhause. Er kann dort aktuell noch 3 Wochen bleiben und muss dann in unser Tierheim. Wir wollen dies dem alten Hund ersparen und suchen dringend ein  endgültiges Zuhause für ihn.  Wer hilft dem Hundeopa diese große Umstellung zu verkraften, welche liebevollen Menschen nehmen sich seiner an? Bitte helfen Sie dem armen Franci mit ganz viel Liebe und Zuneigung, damit er noch ein paar schöne Momente in seinem Leben hat. Bitte unter 06631-2800 melden ( 8.30 bis 16.30 Uhr)

So wird Franci von seinen Besitzern beschrieben:

Franci ist ein kastrierter Rüde. Er ist 17 Jahre alt  und ein Mischling. Er schäft gerne und schaut auch gerne fernsehen. Er liebt alles was mindestens vier Räder hat. Dazu gehören Busse, Bahnen, Autos etc. womit er liebend gerne fährt. Er ist ein ruhiger Hund, der nur bellt wenn es klingelt oder wenn er keine Lust auf Streicheleihnheiten hat. Wenn er nicht im Mittelpunkt steht, macht er machmal auf sich aufmerksam. Er geht auch gerne Gassi, wenn es nicht allzulange Strecken sind. Morgens braucht er eine Herztablette. Man kann ihn ohne Probleme mindestens 6 Stunden alleine lassen. Wenn man dann nach Hause kommt schläft er. Er ist während dieser Zeit ruhig und bellt nicht. Er macht auch nicht in die Wohnung in der Zeit. Natürlich sollte man vorher mit ihm rausgehen. Er versteht sich mit vielen Tieren. Momentan wohnt er in Wohnbach (ist ein Ortsteil von Wölfersheim).

Franci hat ein neues Zuhause in Bischofsheim gefunden.

%d Bloggern gefällt das: