Tiger

 

Rasse: EKH

Alter: * ca. 2014

Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz

Haltung: Freigang / evtl. Einzelhaltung

 

 

 

Tiger ist ein wunderschöner schwarzer Kater, der wegen Unverträglichkeit mit anderen Katzen (was sich nicht bestätigte) bei uns abgegeben wurde. Er ist dem Menschen sehr zugetan und absolut verschmust. Die Tierheimsituation überfordert ihn. So sitzt er auf dem Balkon und schaut sehnsuchtsvoll nach draußen. Bei fremden Menschen hat er erstmal etwas Angst, wenn sie sich ihm nähern. Aber wenn sie leise und ruhig mit ihm reden, sogar ihn beim Namen rufen und langsame Bewegungen machen, dann gewinnt er das Vertrauen schnell und er nimmt jede Schmuse- und Streicheleinheiten die er nun bekommen kann, dankbar an. Er ist einfach dankbar und froh Zuspruch zu bekommen. Tiger ist u.a. mit einer ruhigen Katzendame in einem Zimmer. Die Beiden können sehr gut miteinander. Bei ihm ist es eben auch eine Sympathiefrage mit anderen Artgenossen. Tiger braucht ein eher ruhigeres Zuhause, zu viel Trubel und Lärm stressen ihn. Wenn er Geräusche hört, die er nicht kennt oder einordnen kann, dann kann er evtl. anfangen zu knurren und zu jammern. Dies ist eben seine Unsicherheit. Man kann ihn schnell mit gezielter Ansprache beruhigen, aber er bleibt dann dennoch immer mit einem Ohr wachsam. Er ist einfach nur unsicher und daher wünschen wir uns umso mehr für ihn ein Zuhause, wo er wieder zur Ruhe kommen kann. Wenn Sie ihn besuchen, dann nehmen Sie sich Zeit und bedenken Sie bitte, dass er mit der Situation leicht überfordert ist. Wenn er in ein neues Zuhause kommt und dort das Vertrauen gewinnt, dann ist er ein wunderbarer verschmuster Kater, wie man ihn sich nur wünscht.

 

Tiger hat ein neues Zuhause in Schrecksbach gefunden. Er hatte leider keinen Paten.

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: