Draco

 

Rasse: EKH

Alter: ca. Juni 2015

Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Freigang

 

 

 

Draco kam mit seinen fünf Geschwistern und seiner Mama Delia zu uns ins Tierheim. Sie wurden in Neukirchen gefunden. Aus dem kleinen Draco ist ein stattlicher Kater geworden. Er ist neugierig und sehr verspielt. Anfangs war er noch etwas schüchtern, aber das war einmal…. Mittlerweile ist er ein totaler Draufgänger und liebt es zu toben und zu spielen. Natürlich tobt er nicht rund um die Ohr und macht nur Action, er mag natürlich auch die ruhigen Minuten! Sich sonnen, neugierig die Welt um sich herum beobachten und Streicheleinheiten genießen. Mit Kindern kommt er sehr gut klar und hat keine Angst vor ihnen. Bei Interesse können Sie gerne reinschauen und die lieben Fellnasen kennen lernen. Draco und sein Bruder Dumbledore sind ein Dreamteam und gehen daher nur als Doppel. Beide ergänzen sich wunderbar und geben einander Stärke. Bei neuen Situationen sind sie noch etwas unsicher (der eine mehr, der andere weniger), aber das legt sich ziemlich schnell. Sie sollten nach der Eingewöhnungszeit Freigang bekommen.

Junge Katzen werden bestenfalls, im Sinne der Tiere, nur zu zweit vermittelt oder zu einer schon vorhandenen Katze, damit sie einen Artgenossen haben und sich gegenseitig aneinander orientieren können.
Durch die immerwährende Katzengesellschaft kann ein sozial gesundes Heranwachsen der Katzen gefördert werden. Sie werden unglaubliche Freude haben, wenn Sie die Kätzchen beim Toben, Spielen und Kuscheln beobachten dürfen. Gleichzeitig schaffen Sie sich Freiräume, denn diese Kätzchen sind nie allein, auch wenn Sie als Bezugsperson einmal etwas weniger Zeit haben sollten für Ihre Tiere.
Daher haben Sie bitte Verständnis, dass wir unsere Tiere so artgerecht wie möglich vermitteln und diese nur in oder mit Katzengesellschaft abgeben. Denken sie bitte zum Wohle der Tiere.

 

Draco hat noch keinen Paten.

%d Bloggern gefällt das: