Filou -auf Pflegestelle-

Filou

männlich

geb: 24.03.2012

Mischling

 

Update 12.07.2018:

Filou darf nun nach langem Aufenthalt bei uns im Tierheim auf eine Dauerpflegestelle der Tierschutzinitiative Vorpommern e.V. umziehen (UschisOase).

Die Unterbringung ist nur durch die Unterstützung von Bountys Paten möglich, denen wir an dieser Stelle ganz herzlich DANKE sagen!!

Wir werden weiter darüber berichten.

 

Filou, ein Hund mit zwei Gesichtern.

Der kleine Kerl ist bei uns im Tierheim einfach ein ganz Süßer, er liebt es zu schmusen, geht gerne spazieren und ist mit Artgenossen symphatiebedingt verträglich.

Doch Filou hat auch eine andere Seite. Viele Besucher und Interessenten können es kaum glauben, da er im Tierheim ein anderer ist, als Zuhause bei seinen Bezugspersonen.

Filou war schon oft vermittelt und fast jedes mal endete dies mit Bissverletzungen, ob bei Mann oder Frau, vor allem Kinder haben bei ihm schlechte Karten.

Sehr schade ist, dass diese Attacken oft spontan und fast ohne Ankündigung erfolgen. Ebenso ist sein Verhalten Hunden gegenüber, erst verspielt und gelassen, im nächsten Moment fährt er plötzlich rum.

Trotzdem lieben wir alle unseren Gauner und wünschen ihm nur das Beste und endlich ein Zuhause. Irgendwann findet jeder Topf seinen Deckel und auch Filou hat es verdient.

 

 

Petra Braun, Evi und Richard Dörr, Gabriele Ullrich und Michelle Theumer sind Filous Paten. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: