Susi

 

 

Rasse: EKH

Alter: * Mai 2001

Geschlecht: weiblich

Farbe: weiß-getigert

Haltung: Freigang / Einzelhaltung

 

 

—   auf PFLEGESTELLE  —

Susi ist auf Pflegestelle, kann dort aber nicht mehr bleiben, da sie von den anderen Katzen nicht akzeptiert wird. Sie wird gejagt, gemobbt und fühlt sich dadurch auf ihrer Pflegestelle sehr unwohl. Sie zeigt dies durch Unsauberkeit, indem sie nicht aufs Katzenklo, sondern in die Topfpflanzen geht. Dies wird sich mit Sicherheit in einem ruhigen Zuhause ohne anderen Katzen und mit eigenem Katzenklo geben. Hier von der Pflegestelle eine kleine Beschreibung von der hübschen Susi:

Susi ist eine sehr liebenswerte Katze, die nicht bedrängt werden möchte. Durch den Trubel mit den hier lebenden Katzen gibt sie sich eher schüchtern. Sie mag aber unheimlich gerne auf dem Schoß liegen und ruht dort. Susi schläft auch gerne im Bett, wo man sie dann ausgiebig streicheln kann. Hunde kennt und liebt sie, nur müssen auch diese eher ruhig sein. Von Kindern hält sie Abstand, da diese ihr zu hektisch sind. Susi würde aber nie kratzen oder beißen. Susi ist eine kleine, zierliche Prinzessin und möchte auch so behandelt werden. Sie ist Freigängerin, liebt aber auch ihre Kuschelplätzchen in der Wohnung. Eine Katzenklappe wäre von großem Vorteil, da sie gerne selbst entscheiden möchte, wann sie kommt und geht. Über Nacht bleibt sie nie draußen und schlechtes Wetter mag sie überhaupt nicht. Sie ist gechippt, entwurmt und geimpft und könnte sofort umziehen. In der ersten Zeit müßten die neuen Besitzer sie nachts in einem extra Raum schlafen lassen, damit sie anfänglich nicht aus Unsicherheit ins Bett machen kann. Sie hatte schon mal ein Probewohnen, wo sie in der ersten Nacht aus Angst und Unsicherheit aufs Kopfkissen gemacht hat. Sie wurde dann am nächsten Tag wieder abgegeben. Die neuen Besitzer brauchen also Verständnis für ihre Unsicherheit, Liebe, Geduld und viele Katzenstäbchen. Ist das Eis erstmal gebrochen, hat man eine sehr liebe Katze mit einem außergewöhnlich sanftem Wesen. Susi möchte in ihrem neuen Zuhause als Einzelprinzessin so richtig verwöhnt werden.

Wenn Sie Susi gerne kennenlernen und sich von ihr verzaubern lassen möchten, melden Sie sich bitte unter 06631-2800 und wir stellen den Kontakt zur Pflegestelle her.

Sabine Geisel ist Susis Patin. Vielen Dank dafür!

%d Bloggern gefällt das: