«

»

Jarolim

 

Rasse: EKH

Alter: Geb. ca. Anfang Oktober

Geschlecht: Männlich

 

 

Jarolim ist noch etwas zurückhaltend und wartet erstmal ab, was um ihn herum geschieht. Doch neugierig beobachtet er, wie die anderen Katzen Streicheleinheiten einfordern.

Junge Katzen werden meist nur zu zweit vermittelt, damit sie einen Artgenossen haben und sich gegenseitig aneinander orientieren können. Sie lernen u.a. durch das Spielen und Rangen sich durchzusetzen. Wäre nur eine ältere Katze in der Familie, könnte es zu ernsthaften Verletzungen für die junge Katze kommen, da ältere Katzen meist schnell genervt und überfordert sind.

Durch die immerwährende Katzengesellschaft kann ein sozial gesundes Heranwachsen der Welpen gefördert werden. Sie werden unglaubliche Freude haben, wenn Sie die Kätzchen beim Toben, Spielen und Kuscheln beobachten dürfen. Gleichzeitig schaffen Sie sich Freiräume, denn diese Kätzchen sind nie allein, auch wenn Sie als Bezugsperson einmal etwas weniger Zeit haben sollten für Ihre Tiere.
Daher haben Sie bitte Verständnis, dass wir unsere Tiere so artgerecht wie möglich vermitteln und bei den kleinen Katzen diese meist nur zu zweit abgeben.

Jarolim hat ein neues Zuhause in Gemünden gefunden.