«

»

Pete und Pepper

Diese zwei kleinen Katzenkinder sind eine Bereicherung für jeden Haushalt. Zusammen wirbeln sie alles auf und verbreiten lustige Stimmung. Während Pete (schwarzes Fell) sich viel um das Wohlergehen seines Besitzers kümmert und praktisch zum kuscheln zwingt, sorgt die kleine Pepper (schwarz/weißes Fell) für den nötigen Pepp. Zusammen toben sie sehr gerne, doch wenn sie die Müdigkeit übermannt, werden die kleinen Racker zu Teddybären und kuscheln, was das Zeug hält.

09.06.2015

Ach Du meine Güte !!!!

Was sind denn das hier für zwei Knutschkugeln ? So kleine, unglaublich verletzliche und doch schon so GROSSE „Raubtiere“ !!!

Pete und Pepper wurden sie getauft. Die beiden sind Waisenkinder und ca. vier Wochen alt. Pepper ist das kleinere und schwarz- weiße Katzenkind, sie ist unternehmungslustig, spielt und tobt gerne mit ihrem Kumpelchen Pete, dem immer hungrigen, schwarzen Tigerchen. Der schmust gerne und bestaunt die große Welt immerzu mit seinen niedlichen, blauen Augen. Ein so ungleiches Paar, das sich gefunden hat, wird doch sicher Menschen finden, die sich den Genuss nicht entgehen lassen möchten, zwei solche Knödel glücklich heranwachsen zu sehen, mit diesen Rackern zu spielen und zu kuscheln.

Sie werden es nicht glauben !! Die beiden beginnen jetzt bereits, die Katzentoilette aufzusuchen und das, obwohl da keine Katzenmama ist, die ihnen alles zeigen und beibringen kann.

Ein unbeschreiblich tolles Katzenkinderpaar !!!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Diese beiden Schätzchen leben derzeit in einer Pflegefamilie.

Pete und Pepper haben ein neues Zuhause in Mücke gefunden.