«

»

Möchten Sie unseren Tieren ehrenamtlich zur Seite stehen?

Aus zeitlichen o.ä. Gründen kann nicht jeder Freiwillige jede Aufgabe übernehmen. Doch die Aufgaben sind vielfältig.

Ab sofort werden wir in regelmäßigen Abständen Hilfsmöglichkeiten mit geschätztem Zeitaufwand vorstellen:

  • im Schaukasten vor dem Tierheim
  • unter www.tierheim-alsfeld.de
  • in der Facebook-Gruppe des Tierheims Alsfeld

Ist eine Tätigkeit dabei, für die Sie gelegentlich Zeit haben, geben Sie uns persönlich, per Telefon oder per Mail Ihre Kontaktdaten, und Sie sind dabei im Team der ehrenamtlichen Tierhelfer.

Selbstverständlich entsteht für Sie keinerlei Mitgliedschaft oder Verpflichtung!

Falls Sie bei Anfrage unsererseits keine Zeit für „Ihre“ Aufgabe haben, fangen dies die anderen Freiwilligen dafür auf.
Sollten Sie die Hilfe nicht mehr anbieten können, melden Sie sich jederzeit ganz formlos wieder ab. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt.

Ein großes Netzwerk von Unterstützern kann gemeinsam Riesiges für unsere Tiere bewegen – jeder einzelne mit nur geringstem Zeitaufwand!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team des Tierheims Alsfeld
im Namen aller Tiere
Aktuell werden Freiwillige für folgende Tätigkeiten gesucht:

Pflegestellen für Hund / Katze

Manche Tiere vertragen den hektischen Tierheimalltag nur schwer oder bedürfen besonderer Pflege. Für diese Tiere suchen wir Menschen, die sich bis zur endgültigen Vermittlung bereit erklären, einem solchen Tier ein vorübergehendes Zuhause zu geben.

Sollten Sie nur innerhalb eines bestimmten Zeitraumes die Möglichkeit haben, ein Tier aufzunehmen (z.B. während Ihres Urlaubs), sind wir auch für diese Angebote dankbar. Manchmal genügen schon 2 Wochen, um einem Tier zu helfen!

Zeitaufwand: von 2 Wochen bis zu mehreren Monaten (je nach Ihren Möglichkeiten)

Krankenfahrten nach Gießen / Heskem / Kirtorf

Viele Tiere müssen zur Kastration o.ä. in die Tierklinik gebracht und wieder abgeholt werden. Für diese Fahrten suchen wir Menschen, die ohnehin in die o.g. Orte fahren oder sich bereit erklären, gelegentlich Fahrten dorthin zu übernehmen. Selbstverständlich klären wir alle Formalitäten vorher selbst mit der Tierklinik ab und alle Tiere werden für die Fahrt in unseren Transportboxen untergebracht, so dass keine Schäden / Verunreinigungen an Ihrem Fahrzeug zu erwarten sind.

Zeitaufwand: je nach Anfahrtsweg und Tierklinik; von gelegentlicher Fahrt bis regelmäßige Fahrten (je nach Ihren Möglichkeiten)

Katzen streicheln – auch was für junge Besucher

Unsere jungen Katzen freuen sich über jeden Menschen, der ein paar Minuten mit ihnen spielen und kuscheln möchte.
Und die scheuen Katzen brauchen einfach mehr Zuwendung, als wir ihnen im Alltag geben können und brauchen dringend Menschen, die ihnen mit Geduld und Ruhe zeigen, daß Menschen nicht generell furchterregend sind. Nur so haben auch sie gute Chancen, vermittelt zu werden.

Zeitaufwand: von gelegentlichen 5 Minuten bis zu mehreren Stunden täglich – (je nach Ihren Möglichkeiten)