Lina

AUF PFLEGESTELLE

Geburtsdatum: ca April 2014

Rasse: Malinois-Mix

Handicap: linkes Hinterbein amputiert

 

Lina ist eine schöne Hündin mit einer turbulenten Geschichte. Jedoch ist sie absolut kein Anfängerhund und sollte nur in sehr erfahrene Hände.
Lina ist sehr territorial und auch dominant. Sie verteidigt schnell Gegenstände wenn sie der Meinung ist sie gehören ihr alleine! Sie verteidigt sie nicht nur mit Knurren sondern  setzt auch ihre Zähne ein.
Lina bewacht ihr Grundstück und ihr Haus, sie macht auch nur wenig Kompromisse bei Menschen die sie kennt. Mit Pflegefrauchen an ihrer Seite lässt sie sich meist regulieren.
Lina mag keine Kinder und  trägt dann meist einen Maulkorb, da es bereits mehrfach blaue Flecken und Schrammen gab.
Sie lebt zurzeit mit einigen Hunden und Katzen auf der Pflegestelle zusammen. Wenn jedoch ein ein Fremder, also nicht zum Rudel gehöriger Hund, ihr Territorium betritt wird dieser gestellt und Lina gibt nicht nach.
Sie hat einen starken Charakter, kann aber auch sehr freundlich und lieb sein.
Lina hat nur 3 Beine, jeder Anflug von Mitleid ist jedoch bei ihr fehl am Platz. Sie bekommt zurzeit regelmäßig Physiotherapie und sollte diese auch ihr Leben lang bekommen, da sie sehr verspannt ist und vermutlich sehr früh Arthrose bekommen wird. Aufgrund dieser Überbelastung sollte  die Physiotherapie zwingend weiter erfolgen!
Lina befindet sich auf einer Pflegestelle in einem Ortsteil von Alsfeld und kann dort gerne besucht werden. Kontakt zur Pflegestelle kann unter 0178-6632318 aufgenommen werden!
Gabriele Köhler ist Linas Patin. Vielen Dank dafür!
%d Bloggern gefällt das: