«

»

Grüße von Tessi (ehemals Theresa)

Liebes Tierheim-Team!

2 Monate bin ich nun schon in meinem neuen Zuhause und fühle mich pudelwohl. Anfangs war alles sehr aufregend, manchmal habe ich mich beim Gassi gehen auch gefürchtet vor den großen Pferden, Autos und dem riesigen Traktor, der manchmal an uns vorbei rattert. Aber Frauchen und Herrchen haben dann immer ganz beruhigend mit mir gesprochen und mich auch mal in Ruhe schauen lassen wer und was uns da so alles auf unseren Spaziergängen begegnet. Angst habe ich keine mehr, den großen lauten Traktor mag ich aber trotzdem nicht 🙂 . Gelernt habe ich auch schon viel! Sitz, Platz, Pfötchen zeige ich gerne weil man dann lustigerweise ein Leckerli bekommt. Ich war nach zwei Wochen schon stubenrein…naja, fast 🙂 . Manchmal passiert mir noch ein kleines Missgeschick aber eigentlich versuche ich mich immer artig an der Tür zu melden, dann gehen wir nach draußen damit ich meine Geschäfte erledigen kann. Irgendwie freut sich Frauchen immer ganz doll darüber und ich freue mich noch mehr weil sie dann ein Leckerli aus ihrer Tasche zaubert 🙂 . Draußen finde ich jeden Tag ganz tolle Dinge die ich dann mit nach Hause bringe. Es gibt immer etwas zu entdecken und wir haben viel Spaß zusammen.

Viele Grüße aus Lich!

Tessi und Familie