«

»

Weihnachtspäckchen

Der Advent ist da- und mit ihm die Hoffnung.
Die Hoffnung unserer Tiere auf ein Zuhause in der besinnlichen Adventszeit – das erste Türchen voller Hoffnung öffnet sich und schenkt Schutz, Ruhe und Wärme. Doch nicht für jedes Tier im Tierheim. Viele unserer treuen Vierbeiner müssen weiter hoffen und warten auf ein neues Zuhause. Doch oft vergebens. Weihnachten hinten den Zwingertüren oder in den Katzenräumen zu verbringen, bleibt vielen Tieren nicht erspart. Ihr Türchen wird sich leider erst im nächsten Jahr öffnen. Doch wir wünschen uns, dass sich noch viele Türchen voller Hoffnung im Kalender 2014 für unsere notleidenden Tiere öffnen.
Für unsere noch wartenden Vierbeiner wünschen wir uns liebevolle Weihnachtspäckchen mit Futter, damit auch gerade in der besinnlichen Weihnachtszeit die Näpfe weiterhin gefüllt werden können.

Bitte schenken Sie unseren Tieren im Tierheim eine Weihnachtsfreuden in Form eines gefüllten Weihnachtspäckchens.

Bitte die Päckchen im Tierheim Alsfeld oder im Rathaus der Stadt Homberg/Ohm abgeben. DANKE!

Weihnachtspäckchen TH 2014