«

»

Rückblick auf unseren Workshop

Der Rückblick auf unseren Workshop am Freitag, dem 13.06.14, ist trotz des Datums wundervoll!
Der Workshop war ein voller Erfolg und fand bei schönem Wetter in unserem Tierheim statt.
Zunächst begann es mit einem entspannten Gespräch vor dem Pfotencafe in schönstem Sonnenschein. Die „Theorie“ wurde dann bei einem gemütlichen Kaffee im Pfotencafe durchgearbeitet.
Workshop9
Woekshop10
Workshop11
Praktische Arbeit ist aber sinnvoller und wesentlich lehrreicher, so wurden alle Teilnehmer von Ute Heberer und Verena Kretzer an die frische Luft geleitet.
Workshop7

Die Arbeit beginnt….
Workshop8
Workshop12
Es ist einfach genial zu sehen, wie die Hunde untereinander kommunizieren!

Mit der Arbeit an den Problemen des Alltags ging es weiter…staunende Gesichter bei zwei verfeindeten Rüden, wenn das Vorbeilaufen dann problemlos funktioniert….
Workshop13
Dann konnten einige entspannen…während mit anderen gearbeitet wurde…
workshop6
Die Arbeit mit den Angsthunden wurde dann mit einem absoluten Panikhund gezeigt….

Workshop2

Workshop3
Es wird noch viel Arbeit für die Besitzer nötig sein…aber es ist Leistbar!

Zusammenführung von mehreren Hunden in unserem Hunderudel funktionierte, für alle faszinierend, total problemlos!

Workshop3
Workshop4
Die Hunde konnten den Nachmittag, alle zusammen natürlich ohne Leine, zwischen den Kursteilnehmern ausklingen lassen!

Workshop5

Um eine Fortsetzung wurde gebeten…. Uns es wird weitergehen!

Danke an die tollen Teilnehmer des Workshops und Eure Einsatzbereitschaft!

Danke an unsere Conny, für die tolle Bewirtung aller Gäste und den „gefährlichen“ Einsatz beim Hunde streicheln 😉

Danke an Lisa, für viele kompetente Tipps und die Unterstützung beim Workshop.

Vielen, vielen Dank an Ute Heberer und Verena Kretzer (Tiere in Not Odenwald) für eure Arbeit! Wir konnten wieder alle sehr viel lernen!

Wir freuen uns auf das nächste mal!!!